05.02.2019

Spatenstich für Appartementhäuser in Biebertal

Foto: Rüdiger Sossdorf, Gießener Allgemeine ZeitungFoto: Rüdiger Sossdorf, Gießener Allgemeine Zeitung

Nach drei Jahren der Planung und Vorbereitung haben jetzt endlich die Bauarbeiten auf dem Gelände der alten Straßenmeisterei in Rodheim-Bieber begonnen.

Als Investor errichten wir vier Häuser mit insgesamt 31 Wohnungen und einer Wohnfläche von 2.540 m². Die Wohnhäuser werden unterirdisch durch eine Tiefgarage, in der 42 Stellplätze zur Verfügung stehen werden, miteinander verbunden. Bis Mitte nächsten Jahres sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.

Die Investition für diese Baumaßnahme beläuft sich auf rund 8 Mio. €.

Die Planung obligt dem Büro "aplus", Architektin Frau Ute Kramm, in Gießen.





← zurück
Ein Name für Leistung und Zuverlässigkeit.